Kallfass stellte auf der LogiMAT in Stuttgart aus

Auf der internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss zeigte sich Kallfass mit neuem Standkonzept. Im Mittelpunkt der Präsentationen stand das Thema - Wirtschaftliches Verpacken für E-Commerce-Unternehmen.

Auf der Landesmesse in Halle 4, direkt vor der Haustüre auf den Fildern, präsentiert sich Kallfass vom 08. bis 10. März 2016. Auf äußerst schlanken 12 m² Fläche stand die Versand-Verpackungsmaschine Logi Wrap 3D im Zentrum der Präsentation sowie das umfangreiche Produktportfolio, welche mit Hilfe der internetgestützten Kallfass-Videodatenbank den Besuchern vorgeführt wurde.

"In Zeiten ansteigender Bestell-Volumina im Distanzhandel, wachsen auch die logistischen Herausforderungen für Versand- und Online-Händler, versandgerechte Verpackungen einem Paket- und Postdienstleister für die Zustellung zu übergeben", erklärt Jens Kallfass, CEO beim Verpackungsspezialisten. "Mit unserer neuen Versand-Verpackungstechnologie Logi Wrap 3D können wir dem Versandhandel ein leistungsstarkes Tool zur Verfügung stellen, um deren logistischen Herausforderungen im harten Alltag wirtschaftlich zu gestalten", ergänzte Kallfass.

Zum dritten Mal in Folge, nach den Jahren 2014 und 2015, war Kallfass mit einem Stand auf der LogiMAT vertreten. Das Besondere in diesem Jahr, es stand zum ersten Mal keine Verpackungsmaschine auf dem Kallfass Messestand. "Wir haben uns bewusst dazu entschieden, die Leistungsstärke und die Vorzüge unserer Verpackungsanlage Logi Wrap 3D, über unsere internetgestützte Video-Datenbank zu präsentieren", erklärte Standleiter Miguel Beltràn."Wir konnten viele Gespäche mit Onlinehändlern und Logistikunternehmen führen, über die Anzahl und Qualität der Kontakte sind wir positiv überrascht" führte er weiter aus.

Daneben konnte gemäß dem Motto - Volles Sortiment auf kleinstem Raum - das ganze Kallfass Produktportfolio auf dem Stand präsentiert werden. Dank der eingesetzten Videothek konnte je nach Anfoderung seitens der Besucher die gewünschte Maschine mit dem passenden Produkt abgerufen und in einem Video vorgeführt werden. "Das gibt uns enorme Flexibilität und wir können noch gezielter auf die Besucherfragen eingehen und mit Hilfe von den Produktfilmen noch detailreicher beantworten", schloss der Standleiter Miguel Beltràn.

Auf einer weiteren Messe wird sich Kallfass in diesem Jahr mit dem nun bewährten Standkonzept - Volles Sortiment auf kleinstem Raum - präsentieren. Vom 27. - 29. September findet in Nürnberg die FachPack statt, eine der bedeutendsten europäischen Fachmessen rund um das Thema Verpackung.

© 2018 Kallfass Verpackungsmaschinen GmbH ǀImpressumǀKontakt