Ferag AG und Kallfass - weltweit eine starke Partnerschaft

Der Global Player Ferag AG aus der Schweiz ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Förder- und Verarbeitungssystemen in der grafischen Industrie und Direktwerbung. Die vertrauensvolle Partnerschaft zwischen dem schwäbischen Verpackungsspezialisten und Ferag hat sich zum Vorteil und zur vollsten Zufriedenheit der Kunden bewährt.

Bündelpackmaschine Super Wrap 500 und Twin Sealer 500 sind wichtige Anlagen im Versandraum. (Bild: Ferag AG)

Rund um den Globus realisieren die zwei Global Player gemeinsam Projekte für die Druckindustrie. Die Ausrüstungen für die Druckzentren stammen von Ferag, die Folienverpackungsanlagen im Versandraum am Ende der Produktionslinie von Kallfass. Seit November 2010, als die Zusammenarbeit begann, arbeiten die beiden Spezialisten partnerschaftlich zum Wohl der Kunden Hand in Hand.

 „Aus dem umfangreichen Anforderungsprofil, das Ferag zu Beginn unserer Partnerschaft vorgelegt hat, ist die Super Wrap-Technologie hervorgegangen“, erklärt Jens Kallfass. „Aus verschiedenen bewährten Systemen, die bei Kallfass zu der Zeit im Einsatz waren, haben wir die Banderoliermaschine Super Wrap 500 entwickelt. Der erste Prototyp bewährt sich heute noch in einem Esslinger Druckhaus Tag um Tag in der anspruchsvollen Druckereiumgebung“, erklärt der CEO weiter.

Über viele Jahre hinweg ist das Vertrauen bei gemeinsam realisierten Projekten gewachsen und man hat gegenseitig großen Respekt in das Know-how und die Fertigkeiten des Partners. Die Folienverpackungsmaschinen wurden stets den wachsenden Bedürfnissen im Versandraum angepasst und weiterentwickelt und gelten heute in der Branche als State of the Art. Das gilt auch für die jüngst georderten zwölf Verpackungslinien, die nach Australien geliefert und installiert werden. Hier konnte Kallfass wieder seine Fähigkeiten bei der Integration von Verpackungsanlagen in Fertigungslinien eindrucksvoll unter Beweis stellen.

 

 

© 2019 Kallfass Verpackungsmaschinen GmbH ǀImpressumǀDatenschutzǀKontakt